Abbau am 9.9.

Schade, dass die Porträts von Brigitta Loch nun wieder abgehängt werden mussten, weil die Ausstellungszeit um ist. Sie haben so gut in den Kirchenraum gepasst, dass er nun ohne die Bilder leer wirkt. Außerdem wird die kontroverse Diskussion und das weiträumige Ergehen und Betrachten aus allen Winkeln fehlen….

Save the date: 23.9.2019

Am Montag, 23.September 2019 findet um 18.30 Uhr im Nebenraum des “Barista” am Marktplatz unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und eventuell einer Abstimmung zur Vereinsauflösung statt.

Wir brauchen zu dieser Veranstaltung möglichst rege Beteiligung!

Näheres und die Tagesordnung in Kürze.

Viel Zuspruch zur Brigitta-Loch-Ausstellung

Nach halber Laufzeit der Ausstellung mit den großformatigen Frauen-Porträts von Brigitta Loch steht fest: die Bilder sind ein echter Hingucker und sprechen die Besucher direkt und tief gehend an. Selten wurde die St. Stephanskirche so intensiv von allen Seiten, auch in den hintersten Reihen der Seitengänge genutzt, wie beim Betrachten der eindrucksvollen Gemälde Brigitta Lochs. Aus jeder Richtung wird man eines Bildes ansichtig und umgekehrt vom intensiven Blick des jeweils betrachteten Bildes eingefangen und getroffen. Manchen Besuchern ist diese Intensität fast zu viel, aber die meisten suchen diesen Dialog und halten die emotionale Zwiesprache aus.

gelungene Eröffnung der Ausstellung

Im sommerlich hellen Licht dieses 1. Junitages fanden sich zahlreiche Vernissage-Gäste in St. Stephan ein, um bei warmen Klarinetten-Tönen (Gertrud Fersch, Lindau) und launigen Reden und Erklärungen die Bilder der Künstlerin Birgitta Loch (Kirchheim am Neckar) auf sich wirken zu lassen und mehr über sie und ihre Malerei zu erfahren. Die 14 eindrucksvollen großformatigen Porträts, die erhöht im Kirchenraum aufgehängt sind, sprechen mit ihren intensiven Blicken jeden Betrachter an und haben eine immense Raumwirkung.

Bis zum 8. September können nun täglich (zu den üblichen Öffnungszeiten der Kirche) die Arbeiten in aller Ruhe studiert werden.

Save the date: 1. Juni 2019 Vernissage

Am Samstag, dem 1. Juni 2019, wird in einer Nachmittags-Matinee die VERNISSAGE unserer nächsten Ausstellung stattfinden! Merken Sie sich den Tag schon mal vor….

Bis zum September werden im großen Kirchenraum von St. Stephan am Marktplatz in Lindau (Insel, gegenüber dem Stadtmuseum) die eindrucksvollen großformatigen Leinwand-Bilder von BRIGITTA LOCH zu sehen sein:

Die besten Wünsche

Allen Kunstfreunden und treuen Ausstellungsbesuchern wünschen wir besinnliche Weihnachtsfeiertage und eine geruhsame Zeit zwischen den Jahren. Und fürs Neue Jahr schicken wir die allerbesten Wünsche für ein möglichst friedvolles, gesundes, erfülltes und auch trotz allem und gerade erst recht für ein Kultur-reiches 2019!

Der Vorstand: Dr. Andrea Krogmann-Zipse, Uta Weik-Hamann, Monika Lang und Felix Alexander Rundel.

Versammlung am 27.9.2018

Ganz herzliche Einladung an alle Mitglieder und weitere Kunst- und Kultur-Interessierte: am Donnerstag, dem 27.9.2018 um 18 Uhr findet unsere jährliche Hauptversammlung statt, in der wir Vereins-Satzungs-gemäß über das vergangene Ausstellungs- und Geschäftsjahr informieren und Rechenschaft ablegen. Außerdem werden wir auch über die Ausstellungserfahrungen dieses Jahres berichten und auf Kommendes Ausblick geben.

Bitte kommen Sie zahlreich und bereichern Sie unsere Gespräche mit Ihren Ideen. Wir treffen uns um 18 Uhr für ein knappes Stündchen  im “Barista” am Marktplatz, im Nebenraum.

save the date: am 27.9. ist Jahreshauptversammlung 2018

Schon jetzt wollen wir darauf hinweisen, dass wir uns am Donnerstag, dem 27. September um 18.00 Uhr zur diesjährigen Hauptversammlung der Kunstfreunde Lindau treffen wollen.

Wir werden sowohl über das Ausstellungs- und Geschäftsjahr 2017 berichten, wo wir im Stadtmuseum die Videoinstallation von Tessa Knapp gezeigt haben, wie auch von der diesjährigen Ausstellung in der St. Stephanskirche mit den Plastiken von Birgit Feil.

Notieren Sie sich schon jetzt diesen Termin.