Weiteres Kulturprojekt in St.Stephan am 19.5.2017

Ein weiteres Kulturprojekt zum Lutherjahr wird am Freitag, 19. Mai 2017 um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St.Stephan auf der Insel Lindau eröffnet.

Wir Kunstfreunde freuen uns ausdrücklich, wenn zu der von uns mit initiierten Kunstinstallation von Elke Meier in St.Stephan zum Lutherjahr weitere unterschiedliche Projekte die Kultur bereichern.

So wird in einem „Geschichtspfad“ auf der Insel ein spezielles Kulturprojekt des Kulturamts unter dem Titel „RE.LI 2017 – Die Reformation in Lindau“ dieses Jahresthema behandeln. Das Kulturamt der Stadt Lindau lädt dabei zu einer Suche nach den Spuren der Reformation in Lindau ein. Entlang dieses Geschichtspfads, dessen Ziel die Ehemals Reichsstädtische Bibliothek (ERB) ist, soll in Bildern, Büchern und Objekten eine turbulente Epoche der Lindauer Vergangenheit vorgestellt werden.

In direktem Dialog zur beeindruckenden Rauminstallation von Elke Meier, die noch bis einschließlich 5. November in St.Stephan zu sehen und zu erleben sein wird, findet mit einem Sektempfang die Eröffnungsveranstaltung dieses Geschichtspfads im Rahmen der langen Nacht der Kirchen statt. Anschließend wird dann auf dem Weg von St.Stephan zum Alten Rathaus „RE:LI-light“ eine Etappe des Reformationspfades darstellen.