Eine Crowd-Funding-Aktion der Kunstfreunde

Liebe Kunstfreunde,
trotz der Aktualität und Qualität unserer Ausstellungen sind wir nach wie vor ein sehr kleiner Kunstverein. Unsere Ausgaben können wir deshalb in der Regel nur über Mitgliedsbeiträge und unregelmäßige Zuwendungen bestreiten. So kommen wir bei der Realisierung spannender Kunstprojekte schnell an unsere finanziellen Grenzen. Dies betrifft gerade die zeitgenössische, junge Kunst, für die wir uns ja besonders stark machen.

So auch in diesem Jahr: Mit der jungen Künstlerin TESSA KNAPP wollen wir Ihnen im Herbst eine vielgelobte Medienkünstlerin präsentieren. Ihre tiefgründigen und einfühlsamen Arbeiten sind schon mit mehreren Preisen bedacht worden, und auch uns haben sie sofort fasziniert. Nicht zuletzt diejenige, die wir Ihnen in Lindau zeigen wollen, ist für die Ausstellungsräume im Cavazzen wie geschaffen.

UND NUN KOMMEN SIE INS SPIEL:
Der größte Teil der hier erforderlichen Ausstattung (Monitore, Mediaplayer u.a.) wurde der Künstlerin für eine ähnliche Ausstellung in Köln gesponsert. Statt dieses Equipment nun gegen erhebliche Kosten zu leihen, wurde es uns zu viel günstigeren Bedingungen zum Kauf angeboten. Das würde uns ermöglichen, es nicht nur für die kommende Ausstellung, sondern auch für verstärkte zukünftige Nutzung zur Verfügung zu haben. Gerade junge, zeitgenössische Künstler sind ja immer wieder auf diese Technik angewiesen, wie zuletzt bei „Möglichkeiten einer Insel“ oder auch den Projektionen von Leonie Stade. Mit dieser Technik in unserem Bestand können wir uns in Zukunft viel Arbeit, Zeit und „Bettelei“ ersparen, deshalb bitten wir sie dafür um Ihre Unterstützung!

WIR FREUEN UNS ÜBER JEDEN BETRAG ZWISCHEN 5 UND 50 EURO AUF UNSER KONTO UND DANKEN IHNEN HERZLICH DAFÜR!

Kontoverbindung bei der Volksbank Allgäu-West eG: Kunstfreunde Lindau e.V., IBAN:DE98 6509 2010 0001 2470 00.